„We serve in Zeiten von Corona“

„We serve in Zeiten von Corona“ Lions Club Göppingen

In Zeiten der Corona-Pandemie ist es für Service-Clubs schwierig, die gewohnten Hilfsprojekte durchzuführen. So musste unser Lions Club in Göppingen den allseits beliebten Seniorennachmittag ausfallen lassen. An diesem Nachmittag holen die Club Mitglieder die Senioren aus 5 Heimen der Wilhelmshilfe Göppingen mit Bussen ab, um mit ihnen zunächst einen Ausflug rund um den Hohenstaufen zu erleben. Danach geht es in die Stauferlandhalle nach Salach. Dort gibt es einen gemütlichen Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und Butterbrezeln bei guten Gesprächen. Abgerundet wird der Ausflug mit Musik und Tanz. In Zeiten von Corona musste dieser Nachmittag, der für den 04.04.20 geplant war, abgesagt werden. Als Ersatz wurden insgesamt 4 Hilfsprojekte in Göppingen vom Club durchgeführt:

 

  1. Spende von 300 wiederverwendbaren, waschbaren Schutzmasken, die der Club bei der Fa. Pilz gekauft hat, an die Wilhelmshilfe in Göppingen. Die Fa. Pilz automotive GmbH in Ostfildern spendete von den insgesamt 300 Masken 54 – hierfür herzlichen Dank.


    Lions Präsidentin Susanne Gieler-Breßmer bei der Übergabe an Frau Russ von der Wilhelmshilfe in Göppingen


  1. Spende von 100 von einer Süßener Schneiderin genähten Schutzmasken an die Wilhelmshilfe in Süßen.

    Dr. Matthias Albani bei der Übergabe an Frau Rapp von der Wilhelmshilfe in Süßen




  1. Spende von 450 Einmalmasken an die Lebenshilfe e.V. in Heiningen.

    Dr. Matthias Albani bei der Übergabe an Herrn Hartmann



  1. Spende von 450 Einmalmasken an den Verein Viadukt e.V. in Göppingen sowie vielen Puzzle und Spielen, gespendet von den einzelnen Lionsmitgliedern.


    Lionsfreundin Sandra Skutta bei der Übergabe an die Damen Kellermann und Kraus
     

Für die Hilfsprojekte brachte der Lions Club Göppingen einen Betrag in Höhe von € 4000,00 auf, um der Verantwortung für Senioren und Hilfsbedürftige, die dem Club sehr am Herzen liegen, gerecht zu werden.

Außer diesen regionalen Projekten hat der Lionsclub Göppingen in tiefer Verbundenheit zu dem Jumelage-Club in Menaggio einen Betrag in Höhe von € 5000,00 zur Anschaffung eines in Zeiten von Corona wichtigen medizinischen Geräts für ein Krankenhaus in der direkten Umgebung von Menaggio an den dortigen Club gespendet.

Gerade in Zeiten von Corona sind regionale Hilfsprojekte aber auch europäische Solidarität und Unterstützung besonders wichtig.

Susanne Gieler-Breßmer

Präsidentin LC Göppingen 2019/20

Kalender

« Dezember 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Lions Club Goeppingen KLEIN
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok