Gemeinschaftsschule: Lions Club informierte sich in der Staufeneck-Schule über neue Schulform

Der Lions Club diskutierte in Salach das neue Konzept der Gemeinschaftsschule (Im Hintergrund Rektor Sven Bayer) Der Lions Club diskutierte in Salach das neue Konzept der Gemeinschaftsschule (Im Hintergrund Rektor Sven Bayer)

Der Göppinger Lions Club (LC) hat sich im Rahmen seines Jahresprogramms auch mit dem Thema Gemeinschaftsschule beschäftigt. Dazu wurde jüngst die Staufeneckschule in Salach für einen intensiven Informations- und Meinungsaustausch besucht. Rektor Sven Bayer und Konrektorin Angelika Kaiser stellten den Mitglieder des Lions Clubs das pädagogische Konzept der Staufeneckschule vor. Dabei wurden auch die neu eingerichteten Klassenräume und die Schulmensa besichtigt. 

Die Idee zu diesem Besuch hatte die Activity-Beauftragte des Göppinger Lions Clubs Birgit Rapp-Zeiser. Der Lions Club Göppingen ermöglicht seit vielen Jahren verschiedene pädagogische Projekte an Kindergärten (Kindergarten plus), und Grundschulen (Klasse 2000) und für Kinder der Sekundarstufe 1 im Kreis Göppingen. An der renommierten dreitägigen Lehrerfortbildung „Lions-Quest“ für die 10-15 Jährigen nehmen regelmäßig rund 30 Lehrer aus Schulen im ganzen Kreis teil. Auch mit dem jährlichen Lions-Abiturientenpreis für Nachwuchswissenschaftler in den Naturwissenschaften haben sich die Lions einen Namen gemacht. „Für uns hat es deswegen nahe gelegen, sich auch intensiv mit dem neuen Modell der Gemeinschaftsschule auseinander zu setzen“, betonte Rapp-Zeiser.

Zur Pressemitteilung

Kalender

« Oktober 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Lions Club Goeppingen KLEIN
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok